Benutzeranmeldung

Navigation

Breadcrumbs

Newcomer Musikvideo Contest

Du-Gross-Raus – QTom und die Social Media Week Hamburg fördern erneut Nachwuchskünstler und gehen mit dem Musikvideowettbewerb in die zweite Runde.

Hamburg, 11.12.2012 – Der Musiksender QTom veranstaltet dieses Jahr zum zweiten Mal seinen Wettbewerb für Nachwuchsmusiker aus ganz Deutschland, der im Rahmen der Social Media Week Hamburg stattfindet. Ab dem 7. Dezember können sich alle Künstler mit ihrem Musikvideo bewerben. Weitere beteiligte Partner sind der Radiosender 917 XFM, das Deichbrand Festival, die Künstlermanagement Agentur Wanderlust Entertainment, der Digital Vertrieb Zimbalam und das Rekorder Tonstudio.

Der Wettbewerb richtet sich an Künstler und Bands aller Musikrichtungen, die zur Teilnahme ihr eigenes Musikvideo einreichen. Dabei sollen die Videos sowohl eigene Inhalte als auch eigene Musik enthalten, denn bewertet wird die kreative Umsetzung der Videos, vor allem aber auch der musikalische Wert der Beiträge. Alle Teilnehmer können sich ab sofort bis zum
10.01.2013 unter www.du-gross-raus.com anmelden und ihre Videos einsenden.

Aus den zehn besten Clips, die durch ein freies Zuschauer-Voting bestimmt werden, wählt eine hochkarätige Fachjury die besten drei Beiträge und zeichnet diese mit exklusiven Preisen aus. Unter anderem winken den Künstlern ein einjähriger Digitalvertriebs- und
Promotion Vertrag, eine professionelle Studioproduktion, Live-Gigs, sowie die Einbindung in das laufende Programm des Musik TV Senders QTom.

Die Social Media Week beschäftigt sich mit dem weltweiten Einfluss und der Entwicklung von Social Media Angeboten und deren Rolle in einem Prozess der kulturellen,
wirtschaftlichen, politischen sowie sozialen Veränderung.

Über QTom – your music rules!

QTom ist interaktives Musikfernsehen und bietet dem Zuschauer die Möglichkeit, selbst ganz einfach in das Musikprogramm einzugreifen und es mit wenigen Handgriffen dem eigenen Geschmack anzupassen. Dabei bleibt QTom für den Zuschauer kostenlos. Seit September
2012 bietet QTom zudem das Premium-Modell QTom+ an. Bei Nutzung hat der Zuschauer Zugriff auf über 60 redaktionell erstellte Musik-Channels, eine Playlistfunktion und die doppelte Videoqualität ohne Werbeunterbrechungen. Beide Modelle sind über internetfähige Fernseher und Set-Top-Boxen sowie im Web auf www.qtom.tv zu empfangen. Darüber hinaus ist QTom auch auf dem iPhone, iPad sowie dem iPod touch verfügbar. Die App wurde mittlerweile mehr als 300.000 Mal heruntergeladen und 2012 mit dem World Summit Award ausgezeichnet, womit sie zu den fünf besten Apps weltweit zählt. Aktuelle Partner von QTom sind Samsung, Philips, LG, Panasonic, Loewe, TechniSat, eviado und Sharp. Zudem ist QTom über das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom verfügbar.

Über die Social Media Week Hamburg

Die Social Media Week ist eine internationale, kostenlose Konferenz die vom 18. bis 22. Februar 2013 in elf Städten gleichzeitig stattfindet und über eine gemeinsame Homepage und Social Media Kanäle weltweit verknüpft ist. Hamburg nimmt im Kreis von Kopenhagen,
Doha, Lagos, Miami, Milan, New York, Paris, Singapur, Tokio und Washington D.C. an der Social Media Week im Februar 2013 teil.

Die Social Media Week will ergründen, wie lokale und regionale Gesellschaften, Kulturen und Wirtschaftsräume durch ein globales Kommunikationsnetzwerk verbunden und gestärkt werden können. Das globale Motto der Social Media Week 2013 ist 'Open & Connected: Principles for a Collaborative World'. In der Woche vom 18. bis 22. Februar werden in
Hamburg in Diskussionspanels, Workshops und Vorträgen die Fragen nach 'Offenheit &
Verbundenheit' in einer durch Soziale Medien vernetzten Welt diskutiert.

Neue Bands